EDEKA-Kunden gestalten Einkaufstasche

Wow! Rund 1.000 EDEKA-Kunden sind unserem Aufruf gefolgt und haben sich für #zukunftleben als Taschen-Künstler kreativ ausgetobt. Wir zeigen das Gewinnermotiv und einige der zahlreichen Einsendungen.

Luisa Dick

„Zu meinem Entwurf inspiriert hat mich, was ich persönlich mit EDEKA verbinde: frisches Obst und Gemüse sowie die Liebe zu Lebensmitteln – kombiniert mit den EDEKA-Farben Blau und Gelb.“
– Luisa Dick, Gewinnerin des Kreativ-Wettbewerbs

Die zahlreichen Einsendungen haben die EDEKA-Jury regelrecht überwältigt und nachhaltig begeistert. Bei der Auswahl wurde sowohl auf ästhetische Gesichtspunkte geachtet als auch auf die Umsetzbarkeit in der Produktion. Hier nur einige Beispiele der kreativen Ideen von EDEKA-Kunden:

Was macht die EDEKA-Einkaufstasche nachhaltig?

Eine besondere Tasche, hergestellt von einem besonderen Unternehmen: Manomama. Faire, partnerschaftliche Beziehungen und Respekt gegenüber Mensch, Natur und Umwelt, darauf legt Unternehmensgründerin Sina Trinkwalder großen Wert. So bietet sie Menschen eine Perspektive, die es sonst schwer haben auf dem Arbeitsmarkt. Das finden wir super! Darum unterstützt EDEKA Südwest Manomama seit 2013 durch den Verkauf von Bio-Baumwolltaschen – vollständig produziert in Süddeutschland, vom Garn bis zur Naht. Mehr dazu und einen spannenden Blick hinter die Kulissen finden Sie auch in unserer Reportage.

WEITERE BEITRÄGE