Sieben Tragetaschen – ein Konzept: EDEKA Südwest bietet Verbrauchern in den Märkten Tragetaschen an, die aus wiederverwertbaren Materialien bestehen und somit einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Außerdem sind alle EDEKA-Taschen mit nachhaltigen Siegeln zertifiziert – wie zum Beispiel das FSC-Siegel, der Blaue Engel oder das Bioland-Zeichen.

Diese Tragetaschen verwendet EDEKA Südwest

Die Taschen-Siegel im Überblick

Der Blaue Engel
Der Blaue Engel ist das Umweltzeichen der Bundesregierung und soll Mensch und Natur schützen. Das Zeichen wird von einer unabhängigen Jury vergeben. Mit dem Kauf von Produkten mit dem Blauen Engel leisten Verbraucher einen Beitrag zum Umweltschutz.
Das FSC-Siegel
Verantwortungsvolle und nachhaltige Waldbewirtschaftung – dafür steht das FSC-Siegel. Mit dem Label wird eine umweltschonende, sozialverträgliche und ökonomisch tragfähige Bewirtschaftung der Wälder gefördert. Viele Produkte von EDEKA tragen das FSC-Siegel.
Bioland
Bioland – Deutschlands bedeutendster Verband für ökologischen Landbau – empfiehlt die EDEKA-Baumwolltragetasche. Seit fast 50 Jahren setzt sich der Verband jetzt schon für eine Landwirtschaft ein, die im Einklang mit der Natur steht.