Einkaufen so frisch wie vom Feld nebenan – das ermöglicht EDEKA Südwest mit der Regionalmarke „Unsere Heimat – echt & gut“. Von A wie Albkäse bis Z wie Zwetschgen stammen über 300 regionale Produkte aus dem Südwesten Deutschlands. Sieben starke Produktionsbetriebe von EDEKA Südwest versorgen die Märkte zudem täglich unter anderem mit frischen Backwaren, nachhaltigem Fisch oder regionalen Fleisch- und Wurstspezialitäten und sichern Arbeitsplätze in der Region.

Die Regionalmarke „Unsere Heimat – echt & gut“

„Aus der Region, für die Region“ – das ist das Motto der Marke „Unsere Heimat – echt & gut“. Egal, ob Obst und Gemüse, Molkerei- und Frischeprodukte oder Convenience-Gerichte – die Eigenmarke von EDEKA steht für regionale Produkte mit unverfälschtem Geschmack, für kurze und umweltschonende Transportwege sowie die Erhaltung und Schaffung neuer Arbeitsplätze in der Region.

EDEKA Südwest hat die Marke bereits 2006 eingeführt. Bis heute feiert sie großen Erfolg, denn die Nachfrage nach regionalen Produkten wächst stetig.

Regionale Produkte – Regionaler Kreislauf
So funktioniert der regionale Kreislauf der Marke „Unsere Heimat – echt & gut“

Das Besondere der „Unsere Heimat – echt & gut“-Produkte

Alle regionale Lebensmittel kommen von Erzeugern aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland. Also ausschließlich aus dem Absatzgebiet von EDEKA Südwest. Die Lebensmittel werden in der Region geerntet, verarbeitet, verpackt und verkauft. Von der Produktion und kontinuierlichen Kontrollen über die Logistik bis hinein in die Märkte ergibt sich so ein besonderer Kreis der Wertschöpfung. Die Qualitätszeichen der jeweiligen Bundesländer sind für die Produkte der Marke „Unsere Heimat – echt & gut“ Voraussetzung und damit ein verlässliches Siegel für die Kunden.

Übrigens: Viele regionale Produkte von „Unsere Heimat – echt & gut“ gibt es auch in Bio-Qualität – diese erkennen Sie am grünen Logo.

Viele regionale Produkte von „Unsere Heimat – echt & gut“ tragen auf der Verpackung zusätzlich das blaue Regio­nalfenster. Es wird durch unabhängige Zertifizierungsstellen kontrolliert und gibt Auskunft darüber, dass die Hauptzutaten und die wertbestimmenden Zutaten aus der angegebenen Region stammen. Außerdem verrät es, wo das Lebensmittel verarbeitet wurde und wie hoch der Anteil an regionalen Rohstoffen ist.

Weitere Informationen zu den regionalen Erzeugern und ihren Lebensmitteln finden Sie unter unsereheimat.de

Info

Fairer Handel – Milch aus der Region

Ob frische oder haltbare Milch, ob fettarm oder Vollmilch: EDEKA Südwest unterstützt die heimischen Milchbauern von „Unsere Heimat – echt & gut“, indem sie den Erzeugern zusätzliche Perspektiven für eine gesicherte Existenz bietet. Konkret bedeutet das, dass die Milchbauern für ihre Milch einen Aufschlag von zehn Prozent zum verhandelten Einkaufspreis erhalten. Die Bezahlung des Aufschlags wird den Erzeugern übrigens auch bei steigenden Milchpreisen garantiert. Das Engagement der EDEKA Südwest trägt dazu bei, dass die Milch auch in Zukunft von Bauern aus der Region kommt. Durch faire Konditionen hilft „Unsere Heimat – echt & gut“ somit Arbeitsplätze und die heimische Kulturlandschaft zu erhalten.

Regionale Produkte – Qualität aus eigener Produktion

Die Produktionsbetriebe von EDEKA Südwest stärken die Region und sichern Arbeitsplätze. Ein weiterer Vorteil: Aufgrund der kurzen Transportwege leisten sie außerdem einen Beitrag zum Umweltschutz.