Rainer Teubler aus Grosselfingen wurde für seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit bei EDEKA Südwest geehrt. Betriebsleiter Steffen Herr und Leergutleiter Zeljko Blagojevic gratulierten dem Jubilar und überreichten ihm eine Urkunde sowie ein Präsent als Dankeschön.

Rainer Teubler (l.) aus Grosselfingen wurde für seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit bei EDEKA Südwest von Betriebsleiter Steffen Herr geehrt.

Rainer Teubler begann am 1. Juni 1981 seine Arbeit bei EDEKA Südwest in Balingen. Als gelernter Bauschlosser arbeitete er dort bis 1983 in der Betriebsschlosserei. 1984 wechselte er in die Leergut-Abteilung, wo er auch heute noch als Linienführer für den reibungslosen Ablauf zuständig ist. Um sich stetig weiterzubilden, besuchte der 60-Jährige verschiedene Aufbauseminare, unter anderem zur Führung und Motivation von Mitarbeitern. „Herr Teubler ist absolut loyal, zuverlässig, immer pünktlich und sehr gewissenhaft“, lobte Zeljko Blagojevic den Jubilar und ergänzte: „Er ist ein langjähriger, treuer Mittarbeiter wie ihn sich jeder Arbeitgeber wünschen würde.“ Rainer Teubler, der in seiner Freizeit gern mit seinem Hund spazieren geht und sich um sein Aquarium kümmert, schätzt den sicheren Arbeitsplatz und die Chance zur Weiterbildung bei EDEKA Südwest.

„Wir bedanken uns bei Herrn Teubler für die langjährige Treue und seinen unermüdlichen Einsatz für das Unternehmen und freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit“, so der Betriebsleiter Steffen Herr abschließend.

DIE UNTERNEHMENSKULTUR VON EDEKA SÜDWEST
EDEKA Südwest weiß um die Verantwortung, die es als Unternehmen seinen Mitarbeitern gegenüber hat. Deshalb legt es großen Wert darauf, die Beschäftigten auf vielfache Weise aktiv in das Unternehmen einzubinden.

Jetzt den ganzen Beitrag lesen