Für seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit bei der K&U Bäckerei GmbH, einer hundertprozentigen Tochter von EDEKA Südwest, wurde jetzt Hans-Dieter Bertsche aus Freiburg geehrt. Michael Enghauser, Betriebsleiter bei K&U in Neuenburg und André Dörflinger, Bäckereileiter, gratulierten dem Jubilar und überreichten ihm eine Urkunde sowie ein Präsent als Dankeschön.

 

Zur 40-jährigen Betriebszugehörigkeit bei K&U wurde Jubilar Hans-Dieter Bertsche geehrt.
V.l.: Michael Enghauser, Betriebsleiter bei K&U in Neuenburg, gratuliert dem Jubilar Hans-Dieter Bertsche zur 40-jährigen Betriebszugehörigkeit.

Am 22. September 1980 hatte Hans-Dieter Bertsche seinen ersten Arbeitstag bei K&U und ist seither dort beschäftigt. Heute ist der gelernte Bäckergeselle Anlagenführer in der Bäckerei in Neuenburg. „Herr Bertsche ist ein sehr zuverlässiger, immer pünktlicher und fleißiger Mitarbeiter, lobte André Dörflinger den Jubilar im Rahmen der Urkundenübergabe und fügt hinzu: „Wir können uns immer zu 100 Prozent auf ihn verlassen.“ „Ich bin sehr stolz auf diese Auszeichnung“, sagte der Jubilar, der auch in seiner Freizeit immer aktiv ist und neben Fitness und Schach, auch das Tanzen zum Hobby hat. „Wir danken Herrn Bertsche für seine langjährige Treue sowie sein tägliches Engagement für das Unternehmen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit“, so Michael Enghauser.

DIE UNTERNEHMENSKULTUR VON EDEKA SÜDWEST
EDEKA Südwest weiß um die Verantwortung, die es als Unternehmen seinen Mitarbeitern gegenüber hat. Deshalb legt es großen Wert darauf, die Beschäftigten auf vielfache Weise aktiv in das Unternehmen einzubinden.

Jetzt den ganzen Beitrag lesen