Für ihre 40-jährige Betriebszugehörigkeit bei EDEKA Südwest wurden kürzlich Silvia Graf und Birgit Klanthe im Marktkauf Darmstadt geehrt. Der stellvertretende Marktleiter Thomas Hübner gratulierte den Jubilarinnen und überreichten ihnen Urkunden sowie Präsente als Dankeschön.

Silvia Graf startete ihre Karriere im Markt in Darmstadt im Juli 1982. Die gelernte Verkäuferin war in ihrer Laufbahn in unterschiedlichen Abteilungen in dem Vollsortimenter im Einsatz, unter anderem in der Obst- und Gemüseabteilung. Heute ist die 58-Jährige für die Bereiche Waschen und Putzen in der Drogerieabteilung zuständig.

Der stellvertretende Marktleiter Thomas Hübner gratuliert Jubilarin Silvia Graf.

Auch Birgit Klanthe hatte im Sommer 1982 ihren ersten Arbeitstag in Darmstadt. Seitdem durchlief auch sie verschiedene Abteilungen im Markt, beispielsweise Kasse/Hauptkasse, Tankstelle, Imbiss sowie Obst und Gemüse. Seit einigen Jahren ist die gelernte Verkäuferin im Bereich Molkereiprodukte im Einsatz.

Der stellvertretende Marktleiter Thomas Hübner gratuliert Jubilarin Birgit Klanthe.

„Frau Graf und Frau Klanthe zeichnen sich beide durch ihren Fleiß, ihre Zuverlässigkeit sowie ihre hohe Einsatzbereitschaft aus“, lobte der stellvertretende Marktleiter die beiden Jubilarinnen im Rahmen der Urkundenübergabe und ergänzte: „Durch ihre zuvorkommende und freundliche Art sind beide langjährigen Mitarbeiterinnen sehr beliebt.“

„Wir sind stolz, so ehrenvolle Mitarbeiterinnen bei uns im Unternehmen zu haben und danken Frau Graf und Frau Klanthe für deren langjährige Treue und ihren tatkräftigen Einsatz“, sagte Thomas Hübner abschließend.

DIE UNTERNEHMENSKULTUR VON EDEKA SÜDWEST
EDEKA Südwest weiß um die Verantwortung, die es als Unternehmen seinen Mitarbeitenden gegenüber hat. Deshalb legt es großen Wert darauf, die Beschäftigten auf vielfache Weise aktiv in das Unternehmen einzubinden.

Jetzt den ganzen Beitrag lesen