Blaue Kassenbons bei EDEKA Südwest

Blau ist das neue Grün. Das bemerken EDEKA Südwest-Kunden seit April beim Blick auf den Kassenbon. Denn das neue blaugraue Kassenpapier kommt ganz ohne chemische Farbstoffe aus. Recycling wird so zum Kinderspiel. Doch das ist nicht der einzige Vorteil.

Was die blauen Kassenzettel sonst noch besonders macht? Die neuen Bons unterscheiden sich nicht nur farblich von ihren Vorgängern – sie zeichnen sich auch durch ihr besonders umweltfreundliches Thermopapier aus. Dieses ist FSC-zertifiziert und stammt aus nachhaltiger Waldwirtschaft. Anders als bei gewöhnlichem Kassenpapier erscheint das Schriftbild auf den Bons durch physikalische Reaktionen. Chemikalien zur Farbentwicklung, wie etwa Phenol, sucht man indes vergebens. Kassenbons aus blauem Thermopapier können deshalb auch ganz einfach im Altpapier entsorgt und recycelt werden.
Vorderseite der neuen blauen Kassenbons bei EDEKA Südwest

Nachhaltigkeit spielt eine wichtige Rolle bei EDEKA Südwest

Themen wie Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit sind fest in der Unternehmensstrategie von EDEKA Südwest verankert. Das Ziel: den ökologischen Fußabdruck des Unternehmens Schritt für Schritt zu reduzieren. Die blauen Kassenbons aus Thermopapier sind hier ein weiterer Baustein. Denn die Einführung in allen EDEKA Südwest-Märkten ist Teil einer weitreichenden Strategie. Deren Credo: Nachhaltigkeit vom Warensortiment bis zur Kasse. Die Umwelt freut’s!

Keine Sorge vor dem Kleingedruckten

Auf der Rückseite der neuen Kassenbons finden Sie auf einen Blick alle Infos zur Entstehung der blauen Papierfarbe. Zugleich sind alle Vorzüge für die Umwelt aufgeführt. Sollte Ihnen das zu klein geschrieben sein – kein Problem. In unserer Checkliste haben wir die wesentlichen Vorteile für Sie noch einmal kurz und knackig zusammengefasst. Ihrem nächsten Einkauf steht also nichts mehr im Wege.

Rückseite der neuen blauen Kassenbons bei EDEKA Südwest

Ein Kassenbon – viele Vorteile

#zukunftleben

Bereits seit Jahren setzt EDEKA Südwest beim generell üblichen Thermodruck von Kassenbons auf phenolfreies und FSC-zertifiziertes Papier aus nachhaltiger Waldwirtschaft. Nur eine von vielen effektiven Maßnahmen in Sachen Umweltschutz. Vor dem Hintergrund der bundesweiten Belegerteilungspflicht ab 2020 ist die Einführung des besonders ökologischen blauen Thermopapiers hierbei ein weiterer wichtiger Schritt. EDEKA ist damit der erste große Lebensmittelhändler in Deutschland, der die Umstellung auf diese Papierart vollzogen hat.

Die neuen blauen Kassenrollen bei EDEKA Südwest
Sie möchten keine Neuigkeiten rund um Nachhaltigkeit bei EDEKA Südwest mehr verpassen?
Dann abonnieren Sie gleich unseren Newsletter!

WEITERE BEITRÄGE