Thomas Neuthard, Leiter des Profi Getränkemarktes in Weinheim, wurde für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit bei EDEKA Südwest geehrt. 

Seit dem 1. August 1977 ist Thomas Neuthard bei EDEKA Südwest tätig, heute leitet er den Profi Getränkemarkt in Weinheim. Verkaufsleiter Arnd Göttmann und Bezirksleiter Thomas Heimlich gratulierten dem Jubilar und überreichten ihm eine Urkunde sowie ein Weinpräsent als Dankeschön.

Jubilar Thomas Neuthard
v.l.: Arnd Göttmann, Gebietsverkaufsleiter EDEKA Südwest, Thomas Neuthard, Markleiter Profi Getränke, Thomas Heimlich, Bezirkleiter EDEKA Südwest

„Herr Neuthard beweist immer Loyalität, Einsatzbereitschaft und hat ein immenses Fachwissen“, lobte Arnd Göttmann den Marktleiter anlässlich der Ehrung und ergänzte: „Durch seine Führungsqualitäten ist er auch immer wichtiger Ansprechpartner für alle Mitarbeiter.“

Thomas Neuthard begann seine Karriere mit einer Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann und leitete von 1983 und 2007 verschiedene neukauf-Märkte. Von 2007 bis 2013 war er im neukauf Weinheim als stellvertretender Marktleiter tätig. Seit Mai 2013 leitet Neuthard den Profi Getränkemarkt in Weinheim. „Auch nach so vielen Jahren komme ich jeden Tag gerne zur Arbeit, vor allem der Umgang mit Kunden und Mitarbeitern macht mir Spaß“, erzählte der 56-Jährige im Rahmen der Feierlichkeit.

„Wir wünschen Herrn Neuthard zu seinem Dienstjubiläum alles erdenklich Gute, weiterhin viel Spaß und Erfolg im Beruf, viel Freude mit der Familie und bei seinen Hobbies, dem Fahrradfahren und Joggen, sowie Gesundheit und Zufriedenheit“, so der Verkaufsleiter.

DIE UNTERNEHMENSKULTUR DER EDEKA SÜDWEST
EDEKA Südwest weiß um die Verantwortung, die es als Unternehmen seinen Mitarbeitern gegenüber hat. Deshalb legt es großen Wert darauf, die Beschäftigten auf vielfache Weise aktiv in das Unternehmen einzubinden. Welche Werte die Unternehmenskultur der EDEKA Südwest ausmachen und was sich dahinter verbirgt, erfahren Sie hier.