Guenther Hahn, Mitarbeiter im E Center in Trier, wurde für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt. 

Für seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit bei EDEKA Südwest wurde jetzt Guenther Hahn geehrt. Marktleiterin Nicole Willems und Bezirksleiter Sascha Borsch gratulierten dem Jubilar und überreichten ihm eine Urkunde sowie ein Präsent als Dankeschön.

Im E Center in Trier wurde Guenther Hahn für seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt
Marktleiterin Nicole Willems (l.) und Bezirksleiter Sascha Borsch (r.) gratulierten Guenther Hahn (Mite) zur 40-jährigen Betriebszugehörigkeit

Guenther Hahn ist gelernter Einzelhandelskaufmann und startete seine Karriere im damaligen Ratio Warenhaus, heute E Center Trier, in der Warenannahme. Drei Jahre lang war er unter anderem auch als Auslieferungsfahrer für Großgeräte zuständig, bevor er 1992 die Leitung der Warenannahme im heutigen E Center übernahm. „Herr Hahn ist ein zuverlässiger und immer freundlicher Mitarbeiter“, lobte Nicole Willems den Jubilar im Rahmen der Urkundenübergabe und ergänzte: „Auf ihn kann man sich immer zu 100 Prozent verlassen.“

Auch außerhalb der Arbeit hält sich der 61-Jährige fit und wandert gerne, am liebsten in Südtirol. „Wir danken Herrn Hahn für seine vorbildhaften Leistungen in den vergangenen 40 Jahren und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm“, so die Marktleiterin.

DIE UNTERNEHMENSKULTUR VON EDEKA SÜDWEST
EDEKA Südwest weiß um die Verantwortung, die es als Unternehmen seinen Mitarbeitern gegenüber hat. Deshalb legt es großen Wert darauf, die Beschäftigten auf vielfache Weise aktiv in das Unternehmen einzubinden.

Jetzt den ganzen Beitrag lesen